Neue Horizonte eröffnen 1/3
Beianander sei! 2/3
Kirche entdecken 3/3

Verleihbedingungen

Alles, was du rund ums Ausleihen an der Jugendstelle wissen musst

Wer darf sich was ausleihen?

In erster Linie richtet sich unser Verleihangebot an Ehren- und Hauptamtliche im Bereich der Jugendstelle Straubing. Also an all diejenigen, die sich beim BDKJ Straubing Bogen, BDKJ Straubing Stadt oder beim KLJB Kreisverband Straubing Bogen (auch die jeweiligen Mitgliedsverbände!) und in den Pfarreien der Dekanate Straubing, Geiselhöring und Bogenberg-Pondorf engagieren.

Aber auch jugendarbeitsnahe Organisationen können unser Verleihangebot in Anspruch nehmen. Zu den Jugendarbeitsnahen Organisationen zählen z.B. Schulen, Hochschulgruppen, Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, aber kein Verein/Verband sind oder einem Verein/Verband angehören, der kein Mitglied beim BDKJ Straubing-Bogen, BDKJ Straubing Stadt oder beim KLJB Kreisverband Straubing-Bogen ist.

Muss ich fürs Ausleihen etwas zahlen?

Nein, in der Regel verleihen wir alles kostenlos. Gebühren fallen an, wenn ein Verleihgegenstand beschädigt oder gar nicht zurück gebracht wird.

Wie lange darf ich das Material ausleihen?

Einen Tag, ein Wochenende, eine Woche...die Ausleihdauer vereinbarst du mit uns.
Diese wird dann im Leihvertrag festgehalten.

Am Besten rufst du uns vorher kurz an und fragst nach, ob das Material zu deinem Wunschzeitraum noch zur Verfügung steht oder ob es schon jemand vor dir reserviert hat.

Wann kann ich das Material ausleihen?

Die Materialien kannst du jeden Dienstag und Donnerstag von 07:30 - 11:30 und von 12:00 - 15:30 Uhr ausleihen.

Wenn du noch nicht 100%ig weißt, was du genau ausleihen möchtest, kannst du an diesen Tagen einfach vorbeikommen und dir vor Ort aussuchen, was du brauchst.


Du kannst aber auch vorher in der Jugendstelle anrufen, dann packen wir schon alles für dich zusammen, so dass du dein gewünschtes Material nur noch abholen brauchst.